Müller Fleisch nutzt SB-Trend


Der süddeutsche Fleischvermarkter Müller Fleisch hat in der vergangenen Woche offiziell mit der Produktion von SB-Fleisch begonnen. In dem Ende Dezember fertig gestellten Erweiterungsbau am Standort Birkenfeld bei Pforzheim werden Rind- und Schweinefleischartikel verpackt, die Herstellung von SB-Hackfleisch ist vorgesehen. Mit dem Neubau hat Müller Fleisch 12 000 qm Produktionsfläche neu geschaffen, die außer zur SB-Fleisch-Produktion auch zur Ausweitung der Zerlegung für Rind- und Schweinefleisch genutzt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats