Müller ernennt neuen Handelsmarken-Chef


Günter Brandmeier übernimmt die Leitung des Handelsmarkengeschäfts der Unternehmensgruppe Theo Müller. Er ersetzt Rüdiger Fricke, der Ende Februar gekündigt hatte. Brandmeier ist - und bleibt weiterhin - Geschäftsführer von Müllers Harzer Käserei August Loose. In beiden Funktionen berichtet Brandmeier an Stefan Müller. Zum Jahresumsatz Müllers von 2,2 Mrd. Euro steuert das Handelsmarkengeschäft inzwischen etwa die Hälfte bei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats