NFZ investiert in SB-Fleisch


Die Nordfleisch-Gruppe (NFZ) baut ihr Angebot an SB-Frischfleisch weiter aus. In Sittensen /Niedersachsen wird eine neue Produktion errichtet, die im Juli 2003 ihren Betrieb aufnehmen wird. Dort sollen pro Woche 1 000 t SB-Frischfleisch produziert werden. Es werden 100 neue Arbeitsplätze geschaffen. Der neue Standort wird von der Nordfleisch-Tochtergesellschaft Premium Fleisch AG (Zeven und Lingen) sowie von den NFZ Schlacht- und Zerlegebetrieben Emstek, Perleberg und Weimar beliefert, in denen ebenfalls Produktionsanlagen für SB-Fleisch stehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats