"Bloß nicht die Rezession herbeireden"


LZ|NET. Trotz Bankenkrise hält die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten an ihrer Tarif-Strategie fest. NGG-Chef Franz-Josef Möllenberg warnt die Arbeitgeber davor, die "Finanzkrise als Alibi zu missbrauchen". Angesichts magerer Tarifabschlüsse 2008 zeigt die Organisation Zähne. Kaum zu erwarten, dass sein Stuhl wackelt. Dennoch stellt sich NGG-Chef Franz-Josef Möllenberg zum Gewerkschaftstag kommende Woche in Berlin auf heiße Debatten ein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats