NKD vor Verkauf


Der Textildiscounter NKD mit mehr als 1200 Filialen in Deutschland, Österreich und Italien soll verkauft werden. Potenzielle Investoren hätten Interesse angemeldet, sagte eine Sprecherin der Daun & Cie Aktiengesellschaft im niedersächsischen Rastede, zu der NKD seit 2003 gehört. Zu möglichen Investoren oder Kaufsummen wollten beide Unternehmen keine Angaben machen. In den Geschäften der 1962 gegründeten Firma werden vor allem Kleidung, Unterwäsche und Accessoires verkauft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats