Nestlé-Alete will Boden gut machen


Mit einem Relaunch der Marke Alete will Nestlé den Abwärtstrend bei den Umsätzen im deutschen Babynahrungsgeschäft umkehren. Der Konzern hat das gesamte Portfolio auf den Prüfstand gestellt. Ergebnis sind laut Nestlé Verbesserungen in den Bereichen Qualität, Verpackungsdesign und Kommunikation. Nach einer langen Durststrecke sollen die Marktanteile für Alete damit wieder wachsen. "Ziel ist es, unseren Marktanteil bei der Babynahrung in Deutschland auf 40 Prozent zu steigern." Mit di

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats