Nestlé an russischer Babynahrung interessiert


Dem Schweizer Nahrungsmittelgiganten Nestlé wird Interesse am russischen Babynahrungshersteller Progress nachgesagt. Einem Bericht der russischen Tageszeitung "Kommersant" zufolge sei Nestlé bereits seit sechs Monaten mit der Eigentümerfamilie im Gespräch.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats