Nestlé mit Süßem gut behauptet


Die Süßwarensparte des Nestlé-Konzerns weist für 2002 ein leichtes Plus aus. „Gesteigerte Effizienz, die Fokussierung auf die Kernmarken und Innovationen“ hätten sich als gutes Konzept in der schwierigen wirtschaftlichen Situation erwiesen. Genaue Zahlen zum Jahr 2002 nennt Stephan Tomat, Spartenchef bei der Nestlé Erzeugnisse GmbH, Frankfurt, nicht. Der Manager, der in Kürze das Unternehmen verlässt, um neuer Vorstandschef bei der Nordmilch e.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats