Bespitzelungsaffäre vor Gericht


Der Fall um die Bespitzelung von Attac-Mitgliedern durch den Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé geht in eine neue Runde. Wie es in Schweizer Presseberichten heißt, findet in dieser Sache am heutigen Dienstag (24.1.2012) und am Mittwoch in Lausanne ein Zivilprozess statt. Attac-Mitglieder klagen dabei auf Schadenersatz. Nestlé soll ihnen 27.000 CHF zahlen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats