Bulcke sieht Nestlé gut gewappnet


LZ|NET. Der Schweizer Nahrungsmittelriese Nestlé meldet für das erste Halbjahr 2009 unterm Strich eine solide Entwicklung, auch wenn der bereinigte Umsatz sogar leicht zurückging. Besser sehen laut Konzernchef Paul Bulcke die Perspektiven für das zweite Halbjahr aus. Wie Bulcke jetzt bei der Vorlage des Halbjahresabschlusses bekannt gab, sei der weltweit größte Nahrungsmittelanbieter "gut positioniert, um sich bietende Möglichkeiten bei besser werdenden wirtschaftlichen Bedingungen zu ergreifen".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats