Nestlé erhöht Anteil an Henniez


Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestle hält bereits mehr als drei Viertel der Aktien des Mineralwasser-Herstellers Henniez. Nestle habe seinen Anteil noch vor der Veröffentlichung eines offiziellen Übernahmeangebots auf 75,89 Prozent erhöht, teilte Henniez mit. Die beiden Unternehmen hatten am Dienstag die Übernahme bekanntgegeben. Nestle hatte einen Anteil von 61,66 Prozent des Aktienkapitals von der Gründerfamilie Rouge gekauft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats