Nestlé erwartet weiter steigende Rohstoffpreise


Der Verwaltungsratspräsident des schweizerischen Nahrungsmittelkonzerns Nestle geht von weiter steigenden Rohstoffpreisen aus.
"Die Preise für Rohmaterialien werden in Zukunft weiter steigen und hoch bleiben", sagte Peter Brabeck am Montagabend in Bern. In der Politik würden für die steigenden Preise oft Spekulanten verantwortlich gemacht. Der wahre Grund sei aber in erster Linie der Rückgang

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats