Nestlé gerät mit Nespresso ins Visier


Die Schweizer Hilfsorganisation Solidar Suisse hat den Lebensmittelkonzern Nestlé ins Visier genommen. Ein im Web verbreiteter Videoclip persifliert einen der bekannten Nespresso-Spots mit Schauspieler George Clooney. Mit der bissigen Parodie will Solidar Suisse Druck auf Nestlé aufbauen, damit der Konzern sein Kapselsystem auf Fair-Trade-Kaffee umstellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats