Nestlé zeigt eine gute Performance


LZ|NET. Die Schweizer Nestlé S.A. erreicht 2003 die gesteckten Ziele bei Umsatz und Gewinn. Zum Jahresende soll ein organisches Umsatzplus von 5 bis 6 Prozent herauskommen. Damit kann Nestlé-Chef Peter Brabeck zufriedener sein als sein Kollege Anthony Burgmans, Konzernchef bei Unilever. Er musste erneut seine Prognosen nach unten korrigieren. Sichtlich gut gelaunt kommentierte Peter Brabeck, Chief Executive Officer bei der Schweizer Nestlé S.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats