Nestlé investiert in Vietnam


Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé investiert 230 Mio. Schweizer Franken (CHF) in eine neue Kaffee-Fabrik in Vietnam, um sein globales Nescafé-Angebot weiter auszubauen. Die Fabrik, die in der Provinz Dong Nai errichtet wird, soll bis 2013 fertiggestellt sein.
In der Fabrik werden nur Produkte für die Marke Nescafé produziert. Mit dem neuen Werk werden 200 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats