Nestlé investiert in ungarische Tierfutterproduktion


Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat 45 Mio. CHF (rund 35. Mio Euro) in die Erweiterung seines Standorts in der ungarischen Stadt Bük investiert. Das teilt das Unternehmen mit. Nestlé produziert in Bük Purina-Tierfuttermarken wie Felix, Friskies und Gourmet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats