Nestlé: Investition in Ru land


Nestlé investiert in Rußland (vwd) -- Der Schweizer Nestle-Konzern hat Kontrollbeteiligungen an zwei russischen Süßwarenfabriken erworben. Wie ein Nestle-Vertreter in Moskau am Donnerstag gegenüber der Nachrichtenagentur Interfax mitteilte, handelt es sich um Werke im Altai-Gebiet und im Gebiet Perm.   In beide Produktionsstätten solle investiert werden, um die Fertigung zu modernisieren. Zudem wolle Nestle in den nächsten beiden Jahren 20 Mio US-Dollar in das Eiskremwerk Nestle-Schukowski im Gebiet Moskau investieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats