Nestlé übernimmt Gerber


Der Schweizer Nestlé-Konzern übernimmt von der Novartis AG deren US-Tochter Gerber und damit die Führungsposition im US-Markt für Säuglingsnahrung. Gleichzeitig unterstreicht Nestlé den Anspruch als weltweite Nummer eins bei Nutrition. Für Nestlé-Konzernchef Peter Brabeck-Letmathe ist Gerber „die perfekte Ergänzung zu unserem Portfolio“. Denn mit der US-Kultmarke für Säuglingsnahrung übernimmt der Konzern nicht nur die Führungsposition am weltweit größten Markt für Babynahrung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats