Nestlé wegen irreführender Mineralwasser-Werbung verklagt


Die Nestle SA, Vevey, sieht sich in den USA einer Sammelklage wegen irreführender Werbung entgegen. Das US-Mineralwasser "Poland Spring" der Nestle-Tochter Nestle Waters North America, soll aus herkömmlichem Grundwasser stammen und nicht wie in der Werbung behauptet aus den "tiefen Wäldern von Maine". Wegen falscher Werbeaussagen und des ungerechtfertigten hohen Preises hätten die Konsumenten das Unternehmen beim Kammergericht Connecticut verklagt, heißt es in einer Mitteilung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats