Nestlé kommt Kartellwächtern durch Teilverkäufe entgegen


Wie erwartet plant Nestlé offenbar, Vorbehalte der Wettbewerbsbehörden gegen die Übernahme der Kindernahrungssparte von Pfizer durch den Verkauf einzelner Teilbereiche auszuräumen.
Wie die Agentur Bloomberg unter Berufung auf mit den Vorgängen vertraute Personen berichtet, erwägt der Schweizer Lebensmittelkonzern Abspaltungen im Wert von bis 1,8 Mrd. USD. Sie sollen die Kartellwächter in Lände

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats