Nestlé-Konzern: Hohes Wachstumsziel


Sehr hohes Wachstumsziel angepeilt Nestlé-Konzern will ein internes Plus von 4 Prozent erreichen -- Gewinn in Osteuropa / Von Gabriel v. Pilar Der Nestlé-Konzern bemüht sich besonders um ein starkes internes Wachstum. Dies ist dem Unternehmen nach der Akquisitionsphase besonders in Osteuropa gelungen. Peter Brabeck-Letmathe, neuer Delegierter des Verwaltungsrates der Nestlé S.A., Vevey/Schweiz, peilt 1998 ein internes Wachstum von 4 Prozent an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats