Irreführende Aussagen Nestlé-Marke Gerber wird für Werbung gerügt


Die Federal Trade Commission (FTC) hat die zum Nestlé-Konzern gehörende Nahrungsmittelmarke Gerber wegen irreführender Aussagen in der Werbung von Babynahrung gerügt. Gerber habe seit 2011 die "Good Start Gentle"-Milchnahrung im TV, Magazinen, an Verkaufsstandorten sowie online mit irreführenden Aussagen zum Thema Allergien beworben und die Produkte fälschlicherweise als von der Gesundheits

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats