Nestlé gründet Tochter


Die Nestlé AG gibt die Gründung einer neuen, hundertprozentigen Tochtergesellschaft zur Verwaltung der Pensionskassengelder der Gruppe bekannt. Diese beliefen sich Ende 2005 auf rund 25 Mrd. Schweizer Franken (CHF), teilt Nestlé mit. Ab dem 1. Januar 2007 soll die neue, in der Schweiz ansässige Gesellschaft Nestlé Capital Advisers eine strategische Beraterrolle übernehmen. Darüber hinaus werde sie eine zentrale Anlaufstelle für alle von Nestlé-Pensionskassen weltweit benötigten Dienstleistungen sein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats