Nestlé passt Preise an


Der Nahrungsmittelriese Nestlé hat laut Konzernchef Paul Bulcke "die rückläufigen Rohstoffkosten genutzt, um den Erwartungen zunehmend preisleistungsorientierter Verbraucher zu entsprechen." Das ging unterm Strich zu Lasten der Umsatzentwicklung.
Fast bescheiden spricht CEO Paul Bulcke bei der Präsentation der Halbjahreszahlen von "einer ausgeglichenen Leistung". Das Marktumfeld sei 2013 von nie

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats