Nestlé-Konzern spürt die Krise in Europa


LZnet. Die dramatisch steigende Arbeitslosigkeit in Europa geht an Nestlé nicht vorbei. In Ländern wie Spanien kämpft der Konzern gegen Rückgänge. Die europäischen Gewinnmargen liegen weit unter Amerika und Asien/Afrika. Dem begegnen die Schweizer mit Milliarden-Investitionen, die teils aus Effizienzsteigerungen finanziert werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats