Nestlé-Tochter verkauft Edel-Schokolade


Die Nestlé-Tochter Nespresso verkauft in ausgewählten Läden seit einigen Wochen Schokolade unter der Marke Nespresso. Als Partner und Ideenlieferant hat einem Bericht von baz.online zufolge das Unternehmen Pierre Marcolini gewonnen, den belgischen Luxus-Confiseur. Dieser habe auch bei der Edel-Schokolade von Nespresso mitgewirkt. Marcolinis zehn Kreationen würden in einer Testphase in drei Nespresso-Boutiquen in Paris und in sechs weiteren Läden in der Schweiz verkauft: so in Lausanne, Basel, Bern, Zürich, Freiburg und Paudex VD, dem Hauptsitz des Kaffeekapselherstellers Nespresso.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats