Nestlé-Tochter drängt nach vorne


Der Schweizer Kaffee-Spezialist Nespresso wächst schneller als erwartet und hegt große Pläne: "Nespresso wird die erste Umsatzmilliarde im laufenden Jahr, und damit bereits ein Jahr früher als geplant, erreichen", sagte Nespresso-Chef Gerhard Berssenbrügge in Paris. Der deutsche Manager, der seit 2001 an der Spitze der hundertprozentigen Tochter des Schweizer Nahrungsmittelmultis Nestlé steht, kündigte gegenüber dem "Handelsblatt" zudem eine Verdopplung des Nespresso-Umsatzes bis 2010 auf zwei Milliarden Schweizer Franken (1,3 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats