Nestlé-Performance schützt vor Kritik


LZ|NET. Nestlé übertrifft im ersten Halbjahr die Analysten-Erwartungen. Während Unilever und Kraft unter dem Druck der Investoren stehen, liegen die breit aufgestellten Schweizer anscheinend jenseits der Kritik. Die jüngsten Nestlé-Zahlen stimmen Konzernchef Peter Brabeck optimistisch: Im ersten Halbjahr steigerten die Schweizer den Umsatz um 8,4 Prozent auf 51,1 Mrd. CHF (31,2 Mrd. Euro). Durch frühzeitige Preiserhöhungen sei den höheren Rohstoffkosten vorweggegriffen worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats