Managervergütung in der Schweiz Nestlé kürzt seinem Vorstandsvorsitzenden die Bezüge


Der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern Nestlé kürzt das Gehalt seines Vorstandsvorsitzenden Paul Bulcke. Bevor Aktionäre in der Schweiz ab dem nächsten Jahr bei der Vergütung der Manager mitreden dürfen, sinken seine Bezüge um 7 Prozent auf 9,3 Mio. CHF oder umgerechnet auf 7,6 Mio. Euro. Die Vergütung des gesamten Vorstands sinkt dagegen lediglich um 1,8 Prozent auf 43,1 Mio. CHF, berichtet die Financial Times mit Verweis auf den jüngsten Jahresabschluss der Schweizer.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats