L'Oréal-Beteiligung Nestlé spricht angeblich mit Banken über Anteilsverringerung


Der Schweizer Nahrungsmittelhersteller Nestlé erwägt Kreisen zufolge die Verringerung seiner 29-prozentigen Beteiligung am Kosmetikkonzern L'Oréal. Manager beider Unternehmen hätten bereits Gespräche mit Banken über einen solchen Schritt begonnen, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf eingeweihte Personen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats