Investition Nestlé stärkt Eiscreme-Produktion in China


Nestlé setzt auf die langfristige Wachstumsdynamik in China und investiert rund 14 Millionen Euro in seine beiden Eiscreme-Werke in Tianjin and Guangzhou, wie das Unternehmen mitteilte. In Tianjin haben die Schweizer eine neue Produktionsanlage zur Herstellung des ausschließlich in China vertriebenen Eiscreme-Snacks Nestlé8Cubes eröffnet. In Guangzhou wurden die Kühllagerungskapazitäten aus

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats