Tierfutter Nestlé weitet Produktion in Australien aus


Der Nahrungsmittelriese Nestlé baut seine Produktion von Tiernahrung in Australien aus. In seiner Fabrik in Blayney, im Südosten des Kontinents, investieren die Schweizer in zwei Jahren 54 Mio. CHF (44,5 Mio. Euro).
Mit dem Ausbau erweitert der Konzern seine Produktionskapazität an dem australischen Standort auf jährlich über 100.000 Tonnen. In Blayney produziert Nestlé neben dem australische

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats