Nettolöhne sinken vor allem bei Geringverdienern


Geringverdiener haben vom Wirtschaftswachstum nicht profitieren können. Nach einer Auswertung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) sind ihre realen Nettolöhne seit der Jahrtausendwende stark gesunken, berichtet die "Berliner Zeitung".
Demnach beliefen sich die Einbußen in den unteren Einkommensgruppen zwischen 2000 und 2010 preisbereinigt auf 16 bis 22 Prozent. Im Durchschnitt a

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats