Frühschicht bei Neuselters legt Arbeit nieder


LZ|NET. In der hessischen Mineralbrunnenindustrie ist es zu einem weiteren Warnsteik bei Neuseltes in Löhnberg gekommen. An dem Warnstreik beteiligte sich die ganz Frühschicht, Produktion und Fuhrpark standen still. 100.000 Flaschen konnten nicht abgefüllt werden. Wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mitteilt, protestierten die Arbeitnehmer gegen das Arbeitgeberangebot von 2,73 Prozent, mit dem die Beschäftigten auch die tarifliche Altersvorsorge finanzieren sollen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats