NÖM AG von Börse enttäuscht


Die Niederösterreichische Molkerei (NÖM) AG wird sich von der Börse zurückziehen. Vorbehaltlich der Zustimmung der Hauptversammlung haben Aufsichtsrat und Vorstand des Unternehmens beschlossen, den Streubesitz-Aktionären ein Abfindungsangebot zum Wert von 22,62 Euro je Aktie zu unterbreiten, während der aktuelle Börsenkurs bei 15,30 Euro liegt. Wie anlässlich dieser Entscheidung mitgeteilt wurde, werden die Aktien der NÖM AG nahezu vollständig von drei Hauptaktionären gehalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats