Welternährungsprogramm baut Hilfe für Nordkorea deutlich aus


Dank neuer Lieferungen der USA für Nordkorea kann das Welternährungsprogramm (WFP) seine Nahrungsmittelhilfe für die hungernden Menschen in dem kommunistischen Land um das Vierfache steigern. Wie das WFP in der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang mitteilte, erreichte ein US-Schiff mit 37.000 Tonnen Getreide den Hafen von Nampo. Dies sei die erste Lieferung der 500.000 Tonnen, die die USA zugesagt hätten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats