Nordmilch verkauft seinen Heimdienst


Die Nordmilch eG, Zeven, verhandelt mit der Schöller-Holding und deren Tochter Milchhof-Eismann über den Verkauf des Botterbloom-Heimdienstes; das Geschäft ist aber noch nicht perfekt. Der Vorstand des größten deutschen Milchverarbeiters (Umsatz 4,7 Mrd. DM) zählt den regionalen Heimlieferservice mit knapp 40 Mio. DM Jahresumsatz nicht zu den Kernaktivitäten, die weiterentwickelt sollen, wie der zuständige Geschäftsführer Siegfried Merten erklärt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats