Milchriesen bauen als Mopro Nord


Der Schweriner Landwirtschaftsminister Till Backhaus hat den Bewilligungsbescheid für einen Molkeveredelungsbetrieb in Altentreptow an die Mopro Nord GmbH überreicht. Gesellschafter der neuen Firma sind Nordmilch und Humana Milchunion. Das Investitionsvolumen beträgt 41,8 Mio. Euro. Mit einer jährlichen Käseproduktion von über 200.000 t verfügen die beiden Konzerne über ein gewaltiges Molkeaufkommen, das bisher vor allem in den Niederlanden verarbeitet wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats