Nordzucker erzielt blendendes Ergebnis


Vor allem die gute Marktlage hat der Nordzucker AG im Geschäftsjahr 2012/13 (28. Februar) ein blendendes Ergebnis beschert. Gewinn und Umsatz erreichten beim zweitgrößten europäischen Zuckerhersteller neue Rekordwerte, wie Vorstandschef Hartwig Fuchs mitteilte. Die Preise für Quotenzucker seien ebenso gestiegen wie die Absatzmengen an Nicht-Quotenzucker. Positiv habe sich auch das seit drei Jahren laufende Kostensenkungsprogramm ausgewirkt. Der Konzerngewinn stieg im Vergleich zum Vorjahr um 73 Prozent auf 360 Mio. Euro. Der Umsatz wuchs um 21 Prozent auf 2,44 Milliarden Euro. Die Aktionäre sollen eine um 0,80 Cent auf 1,80 Euro je Aktie erhöhte Dividende erhalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats