Erstes Geschäftshalbjahr Nordzucker-Gewinn massiv eingebrochen


Europas zweitgrößter Zuckerhersteller Nordzucker bekommt wegen niedriger Preise und einer guten Ernte der Konkurrenz keinen Fuß auf den Boden. Unterm Strich brach in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2014/15 (Stichtag 31. August) der Gewinn um 71 Prozent auf 53 Millionen Euro ein (Vorjahreszeitraum: 185 Millionen), wie das Unternehmen am Mittwoch in Braunschweig mitteilte. Bereits im vergangenen Geschäftsjahr musste das Unternehmen hohe Gewinn-Einbußen hinnehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats