Nordzucker schließt Kapitalerhöhung ab


Die erste Kapitalerhöhung der Nordzucker AG konnte laut Pressemitteilung des Unternehmens erfolgreich abgeschlossen werden. 100 Prozent der Aktien seien gezeichnet worden. „Wir werten diese Kapitalerhöhung als klares Signal der Aktionäre an uns, den Kurs der Stärkung des Kerngeschäfts Zucker im In- und Ausland fortzusetzen“, sagte Finanzvorstand Jens Fokuhl. Die Absicht der Nordzucker war es, 1,2 Millionen Aktien à 10 Euro über die vier Holdings an deren Aktionäre im Verhältnis ihrer Holdingaktien auszugeben, „ein ambitioniertes Ziel“ laut Fokuhl.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats