Nürnberger Bund: Partnersuche für Baumärkte


NB will Synergien für Baumarktsparte Von Roland Lindner Die Baumarktsparte des Nürnberger Bundes sondiert strategische Partnerschaften mit anderen Baumarktkooperationen. Hans Ernst, Leiter der Systemzentrale der unter dem Namen Profi geführten Baumärkte, bestätigte, daß entsprechende Verhandlungen in einem fortgeschrittenen Stadium seien, wollte jedoch noch keine Namen nennen.   Ein denkbarer Kandidat wäre die Detmolder EMV, mit der der Nürnberger Bund bereits im Lagergeschäft zusammenarbeitet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats