Numico-Konzern meldet für 2002 Rekordverlust


LZ|NET. Durch den Verkauf verlustreicher Töchter - vor allem der US-Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln - will Numico schnellstmöglich wieder aus den roten Zahlen kommen. Auch GNC, von den Niederländern kürzlich zum Kernbereich erkoren, könnte von der Umstrukturierung betroffen sein. Der niederländische Nahrungsmittelkonzern Royal Numico N.V., Zoetermeer, berichtet für das abgelaufene Jahr von Verlusten in Rekordhöhe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats