Erdbeben zerstört zwei Werke


Der niederländische Nahrungsmittelhersteller Numico hat seinen angestrebten Gewinn für 2006 nach unten korrigiert, berichtet das "Wall Street Journal". Grund dafür seien die Wiederaufbaukosten, die Numico in zwei seiner vom Erdbeben zerstörten Werke in Indonesien stecken müsse. Das Unternehmen habe den Schaden, der nicht durch die Versicherung gedeckt sei, auf 15 bis 20 Mio. Euro geschätzt. Numico rechne ebenso mit einem Umsatzverlust von 8 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats