Numico erholt sich wieder


Der niederländische Speziallebensmittelhersteller Numico, zu dem auch der Babynahrungsmittelhersteller Milupa gehört, konnte im vergangenen Jahr die Umsätze um knapp 10 Prozent auf 1,7 Mrd. Euro steigern. Das Unternehmen erwirtschaftete einen Nettogewinn von 145 Mio. Euro oder 1,19 Euro je Aktie. 2003 musste Numico noch einen Verlust von 504 Mio. Euro ausweisen, weil sich die Gruppe von den unrentablen US-Vitaminpräperateproduzent Rexall Sundown und GNC getrennt hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats