Nutreco leidet unter Lachspreisen


Der extreme Verfall der Lachspreise zwingt die niederländische Nutreco N.V. zu einer Revidierung ihrer Gewinnerwartungen. Wegen der extrem geringen Erlöse im Lachsgeschäft werde der Nettogewinn des Vorjahres von 91 Mio. Euro nicht wie erwartet übertroffen werden, kündigt die Konzernleitung an. Für das erste Halbjahr wurden noch Umsatz- und Gewinnsteigerungen von fast 30 Prozent gemeldet. Obwohl der Verbrauch auf den wichtigsten Märkten kräftig wachse, sei der Preis für Lachs und Lachsprodukte seit dem dritten Quartal unter extremen Druck gekommen, heißt es in einer Mitteilung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats