Nutreco profitiert von Konzentration


Der niederländische Mischkonzern Nutreco hat seinen Nettogewinn im ersten Halbjahr 2005 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 72,2 Prozent auf 32,2 Mio. Euro steigern können. Die spanische Geflügel-Sparte Sada und die dortigen Fleischaktivitäten haben nach Unternehmensangaben wesentlich dazu beigetragen. Der Nettoumsatz ging um 17,6 Prozent auf 1,5 Mrd. Euro zurück. Die geringeren Erlöse sind im Wesentlichen auf den Verkauf der Hendrix Meat Group an die Vion Food Group zurückzuführen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats