O & G-Verarbeiter: Schwer getroffen


Verarbeitern steht Wasser bis zum Hals Extreme Kostensteigerungen bei Obst, Gemüse und Kartoffeln nach verregnetem Sommer / Von Andreas Chwallek Unter erheblichem Kostendruck stehen die Verarbeiter von Obst, Gemüse und Kartoffeln. Das nasse Spätsommerwetter, frühe Fröste im Herbst und auch die Rußlandkrise haben zu einer empfindlichen Verknappung geführt. Preiserhöhungen scheinen unausweichlich. Vor allem große Verarbeiter wie bei Kartoffeln der Pommes frites-Spezialist McCain oder bei Konfitüren Zentis und Schwartau sehen sich aktuell unter selten gekanntem Kostendruck.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats