Preisbindung für Obst


In Frankreich kann das Landwirtschaftsministerium künftig aktiv in die Preisgestaltung für frisches Obst und Gemüse eingreifen. Wird eine Marktkrise offiziell festgestellt, kann das Ministerium das maximale Verhältnis zwischen Verbraucher- und Einstandspreis festlegen. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass beispielsweise die Erzeugerpreise für Erdbeeren oder Tomaten während der Erntesaison rapide sinken, während die Ladenpreise weiter hoch bleiben und der Absatz darunter leidet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats