Heimlicher Außenminister Oberster russischer Verbraucherschützer gefeuert


Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew hat den einflussreichen Chef der Verbraucherschutzbehörde, Gennadi Onischtschenko, gefeuert. Der 63-jährige treue Gefolgsmann von Kremlchef Wladimir Putin galt Medien zufolge als "heimlicher Außenminister" des Riesenreichs, um wirtschaftlichen Druck auf andere Staaten auszuüben.
So verhängte Onischtschenko zuletzt Einfuhrverbote für Milchprodukte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats